News FC Simonswald

2020 Damten Trainer Michael KuihnAm gestrigen Abend konnten die Weichen für die Saison 2020/2021 für die Damen der SG gestellt werden. Nach einem positiven Gespräch zwischen Johannes Schindler (1.Vorstand Spfr.Winden), Sebastian Disch (1.Vorstand FC Simonswald), Alexandra Wehrle (Spielausschuss Damen) und Michael Kuhn konnte dieser am Ende als neuer Damentrainer benannt werden.

Michael selbst ist seit ungefähr 10 Jahren im Trainergeschäft. Seine Stationen als Co-Trainer waren bisher die 3,2 und 1.Mannschaft aus dem Prechtal und zuletzt war er als Co-Trainer in Buchholz.

Für Michael selbst ist dies eine komplett neue Herausforderung. Er beginnt nun seine Tätigkeit bei den Damen in der Landesliga. Das Ziel für nächste Saison wird der Klassenerhalt in der Landesliga sein. Aufgrund von Personalmangel wird es zur kommenden Spielzeit nur eine Mannschaft geben, hier wird es die Aufgabe von Michael einen Kader von 25 Damen zu trainieren. Unterstützt wird er dabei von Alexandra Wehrle als Co-Trainerin, zudem werden noch weitere Gespräche folgen um das Trainerteam zu erweitern. Alle Beteiligten sind sich einig, dass dies ein Übergangsjahr sein wird, in welchem aber auch die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Die Vereine freuen sich einen solch erfahrenen Trainer für die Damenmannschaft gefunden zu haben.

In diesem Sinne wünschen wir Michael nochmals herzlich Willkommen bei der Damenmannschaft der SG Winden/Simonswald und wünschen ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.

Logo FCSDie diesjährige Jahreshauptversammlung des FC Simonswald e.V. findet statt am  Freitag, 10. Juli 2020, um 20:00 Uhr in der Schlossbergarena des FC Simonswald.

Hierzu sind alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins recht herzlich eingeladen.

Tagesordnung

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Totengedenken
  3. Bericht der Schriftführerin
  4. Bericht des Spielausschusses
  5. Bericht der JSG Simonswald
  6. Bericht der AH-Abteilung
  7. Bericht des Kassiers
  8. Bericht der Kassenprüfer
  9. Entlastung der Vorstandschaft
  10. Ehrungen
  11. Wünsche und Anträge

FC Simonswald e.V.
Die Vorstandschaft

2020 FCS GV 2020Der 1. Vereinsvorsitzende Sebastian Disch begrüßte unter Hinweis auf die geltenden Verhaltensregeln im Umgang mit der Corona-Pandemie die anwesenden Vereinsmitglieder zur Generalversammlung des FC Simonswald.

Schriftführerin Nicole Puscher, Spielausschussvorsitzender Matthias Scherzinger, Jugendleiter Volker Weis sowie AH-Chef Bertold Friedmann informierten ausführlich über das Geschehen in ihren Abteilungen. Sämtliche Berichte standen ganz im Zeichen des allgegenwärtigen Corona-Virus, welches auch den FCS ab Mitte März in eine monatelange Zwangspause schickte und das gesamte Vereinsleben quasi zum Erliegen brachte.

So mussten neben nahezu allen Spielen der Rückrunde der SGSO bzw. JSG auch die alljährliche Schrottsammlung im April und das für Ende Juni geplante Festbankett zum 90-jährigen Vereinsjubiläum abgesagt werden. Und während die letzteren beiden Ereignisse – sofern es die allgemeine Corona-Lage zulässt – im Spätjahr nachgeholt werden sollen, ereilte die Saison 2019/20 mit dem inzwischen vom Südbadischen Fußballverband beschlossenen Abbruch nun auch offiziell das endgültige Aus.

2020 Pub QuizRekord-Teilnahmerfeld beim 5. Simonswälder Pub-Quiz im Sportheim des FCS. Insgesamt 14 Teams mit über 60 Ratefüchsen stellten sich den Fragen der vier Quizmaster.

Der breit gefächerte Fragenkatalog umfasste die Bereiche Aktuelles, Geografie, Vermischtes, Heimatkunde sowie Musik und Film. Außerdem war bei vier dalli-klick-Runden ein gutes Auge und Schnelligkeit gefordert.

2019 Williweis80 Herrfritz85Zwei FCS-Ehrenmitglieder feiern Geburtstag

Am 23.09.2019 feierte Fritz Herr seinen 85. Geburtstag. Drei Tage später - am 26.09.2019 - wurde Willi Weis 80 Jahre alt.

Selbstverständlich reihten sich auch die FC-Bosse Sebastian Disch und Florian Puscher ein in die Schar der zahlreichen Gratulanten und überbrachten den beiden Jubilaren die allerbesten Wünsche des Vereins verbunden mit einem herzlichen Dankeschön für ihre langjährige Tätigkeit in der Vorstandschaft.




Zum Seitenanfang