SG News

Zum 10. Mal ProKick Jugend Camp in Simonswald

In der Woche nach Ostern fand auf dem Sportgelände des FC Simonswald zum 10 Mal das ProKick Fußball Camp statt.

JSG ProKick 2024 1
Mit 84 Mädchen und Jungs war das Camp ausgebucht und wieder für alle ein Erlebnis. An 5 Tage und jeweils von 9.30 bis 15.30 Uhr wurden den Kids ein anspruchsvolles Training angeboten.

*** ES GIBT NOCH WENIGE RESTKARTEN AN DER ABENDKASSE***
*** Einlass unter 16 Jahren mit Begleitung eines Erziehungsberechtigten möglich. ***
*** Einlass ab 16 Jahren mit "Muttizettel" möglich ***
2024 Dorfrocker
2024 Oliver HUG Luca SCHULTISUnterschiedliche Auffassungen über die sportliche Ausrichtung der Simonswälder Bezirksliga-Reserve haben dazu geführt, dass sich die zweite Mannschaft der SGSO mit sofortiger Wirkung von Trainer Antonio Francabandiera getrennt hat.

SGSO-Vorstand Ferdinand Brugger: „Leider konnten wir uns mit Antonio in wichtigen Detailfragen nicht mehr auf einen gemeinsamen Weg hinsichtlich der grundsätzlichen Ausrichtung unserer Zweiten einigen. Eine weitere Zusammenarbeit machte deshalb keinen Sinn mehr. Wir bedanken uns bei Antonio für seine Arbeit und wünschen ihm für die private und sportliche Zukunft alles Gute.“

2024 Marc GrunwaldDie SG Simonswald-Obersimonswald freut sich, den ersten externen Neuzugang für die kommende Saison 2024/25 vorstellen zu können:

Marc Grunwald kommt im Sommer von den SF Elzach-Yach nach Simonswald. Der 23-Jährige spielte bis dato insgesamt 59 Mal für die Elztäler (15 Tore, 5 Assists) und ist in der Offensive variabel einsetzbar, vorzugsweise auf Außen.

SGSO-Trainer Jörg Klausmann: „Marc ist ein junger und entwicklungsfähiger Spieler und passt von daher perfekt in unseren Kader. Er wird unserem Angriffspiel sehr gut tun, zumal er trotz seiner Jugend bereits über eine gewisse höherklassige Erfahrung verfügt.“

Die SGSO heißt Marc herzlich Willkommen und wünscht sportlich alles Gute sowie viel Spaß im Simonswäldertal.
2024 Trainer SGSOzwoSalvatore Zirilli wird zur neuen Saison 2024/25 Trainer beim B-Kreisligisten SG Simonswald-Obersimonswald 2. Als Co-Trainer zur Seite steht ihm Arndt Sillmann, ein guter, alter Bekannter der SGSO.

Nach einigen Jahren als Jugendtrainer beim SC Gutach-Bleibach übernimmt Salvatore ab Juli 2024 seinen ersten Trainerposten bei den Senioren. Der verheiratete Familienvater spielte bis zu den A-Junioren beim SC Freiburg unter dem damaligen Trainer Christian Streich und lief im Aktivenbereich u.a. für Denzlingen, Prechtal, Kollnau und Waldkirch auf. Beruflich ist der 42-jährige in leitender Funktion in der Qualitätsprüfung tätig. "Alles zusammen gute Voraussetzungen, um die Qualität unserer Zweiten und Dritten Mannschaft zu erhöhen." so Ralf Emmler von der sportlichen Leitung der SGSO.

Zum Seitenanfang