SG News

2019 Bezirksliga 19 20Im Bezirks-Oberhaus sind im Vergleich zur Vorsaison vier Teams nicht mehr dabei. Meister FC Bad Krozingen bzw. die zweitplatzierte SG Nordweil-Wagenstadt schafften direkt bzw. über die Aufstiegsspiele den Sprung in die Landesliga. SC March und FC Neuenburg mussten in die Kreisliga A absteigen.  Demgegenüber stehen vier „Neuzugänge“:  FC Emmendingen als Absteiger aus der Landesliga, der SV Mundingen (Meister Kreisliga A1), FC Wolfenweiler-Schallstadt (Meister Kreisliga A2) sowie die SpVgg. Buggingen-Seefelden, die sich über die Aufstiegsspiele für das insgesamt 16 Mannschaften umfassenden Teilnehmerfeld qualifiziert hat.

Am Sonntag, 18.08. um 17:30  Uhr startet die erste Mannschaft der SG Simonswald/ Obersimonswald in ihre vierte Bezirksliga-Saison. Das Team von Trainer Achim Thoma und seinem spielenden Co Moritz Hübner muss auswärts bei der SG Freiamt-Ottoschwanden ran. Spielort: Ottoschwanden.

Die zweite Mannschaft vom Trainer Duo Ralf Emmler und Willi Wehrle ist weiterhin in der Staffel B7 verortet ist. Los geht es für die Reserve ebenfalls am Sonntag, 18.08. gegen Freiamt-Ottoschwanden II. Anpfiff ist um 15:30 Uhr.

Auch für die Dritte geht’s ab kommenden Sonntag wieder um Punkte. Sie gastiert zum Auftakt beim SC Eichstetten. Anpfiff ist um 12:30 Uhr.

2019 Ausflug HamburgDer Saisonabschluss 2018/19 führte insgesamt 35 Spieler unserer drei aktiven Mannschaften nach Hamburg.

Pikante Details von der Reise waren trotz intensiver Recherche nicht zu erfahren. Dem Vernehmen nach soll es aber ganz nett gewesen sein.

Das Hauptziel der Veranstaltung - alle Mann wieder gesund im Tal zurück - wurde jedenfalls erreicht.
2019 FCS TorPünktlich zum Saisonauftakt der drei aktiven Mannschaften am kommenden Mittwoch, 10.07. wurde das von einem Wintersturm im Februar arg in Mittleidenschaft gezogene obere Tor aufm Kunstrasen repariert.

Auf Initiative von FCS-Vize Flo Puscher haben Metallbauer Urs Brugger und seine Handlanger Wende Dorer und Tschiggi Schindler das Gehäuse wieder ins Lot gebracht. Gängige Ausreden, dass man das Tor nicht treffe, weil selbiges schäpps in der Landschaft steht, ziehen nun nicht mehr.

Danke den Vieren für die fach- und termingerechte Ausführung der Reparaturarbeiten.

2019 Neuzugänge JSGHerzlich Willkommen ihr jungen Wilden

Die SG Simonswald/ Obersimonswald freut sich neben den beiden externen Neuzugängen Hans Becherer und Claudio Lanzilotti auf weiteren personellen Zuwachs für die Saison 2019/20. Von den eigenen A-Junioren rücken insgesamt sechs Simonswälder Eigengewächse in den Aktivenbereich nach. 

Auf dem Foto hinten von links: Teamchef Matthias Scherzinger (de Schwiegersohn vun s‘ Bergbure Xaver), Ben Wölfe (de Junior vun s‘ Metzgerbecke Uwe), Simon Fehrenbach (im Simes Christian si Älteschte)
Vorne von links: Luca Schultis (im Graf si Große), Kevin Schlegel (g’hert im Architekt Schlegel am Martinshof), Marius Hajduk (kunnt us Waldkirch, isch aber sit de C-Jugend im Tal sozialisiert) Sören Wernet (de Jüngscht vun d‘ Wernet Renate in de Untertalstroß).

A2019 Hochzeit Hübi 1m Samstag, 08.06.2019 gaben sich unser spielender Co-Trainer Moritz Hübner und seine Maribel das Ja-Wort.

Die Sonne strahlte mit der Hochzeitsgesellschaft um die Wette, als zahlreiche Mitspieler, Betreuer und Funktionsträger der SGSO sowie die Vorstände Sebastian Disch (FCS) bzw. Frido Wehrle (Sportfreunde) gratulierten den beiden Frischvermählten beim traditionellen Spalierstehen und wünschten für den gemeinsamen Lebensweg Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und jedes Jahr 'ne Kleinigkeit.


2019 Hochzeit Hübi 22019 Hochzeit Hübi 3
Zum Seitenanfang