SGSO I - Punktspiele 2019/20

Logo Gottenheim SGSO10.11.19 / SGSO I vs SV Gottenheim I 3:4 (1:3)
Nix Neues im Simonswäldertal
Tore: 0:1 Vonderstraß (10'), 1:1 M. Kiefer (12'), 1:2 Hauenstein (22'), 1:3 Cetinkaya (45'/FE), 2:3 Kopanka (58'), 2:4 Mutter (74'), 3:4 Wölfle (77')
Aufstellung: M. Hug - Wölfle, Kopanka, Herbstritt, A. Ruth - Ch. Ruth (M. Trenkle 73'), J. Wehrle (T. Hug 67') - Becherer, O. Hug, T. Weis - Kiefer
Schiedsrichter: Samuel Kalmbach

Fotos von Richard Weis gibt's hier.

2019 GottenheimSimonswald hatte gleich zu Beginn die erste Chance. Manuel Kiefer umkurvte den Gästetorwart, zielte aus leicht spitzem Winkel jedoch über das Gehäuse (2'). Somit blieb es beim frommen Wunsch der Platzherren endlich mal wieder in Führung zu gehen, zumal Gottenheim mit dem ersten halbwegs gut vorgetragenen Angriff das 0:1 (10‘) erzielte. Wenig später war Kiefer dann aber doch erfolgreich und konnte ausgleichen (12'). Überhaupt erarbeitete sich der emsige Kiefer auf Simonswälder Seite einige weitere gute Möglichkeiten für die Platzherren, ein weiterer Treffer sollte sollte ihm aber nicht gelingen. Auf der Gegenseite schlugen die Gäste im Anschluss an einen Standard zu und erzielten das 1:2 (22‘). Damit nicht genug. Mit dem Pausenpfiff erhöhten sie nach per Foulelfmeter auf 1:3 (45‘).

Trotz des Pausenrückstands blieben die Hoffnungen der Platzherren, das Spiel noch zu drehen, intakt, zumal Fabian Kopanka nach Eckball von Olli Hug auf 2:3 (58‘) stellte. Die letzte halbe Stunde wurde dann äußerst ruppig und viele Unterbrechungen hemmten den Spielfluss. Die Tuniberger zeigten sich effizient und verwerteten eine ihrer wenigen Offensivaktionen zum 2:4 (74‘). Simonswald antwortete prompt und Ben Wölfe traf mit seinem ersten Bezirksligator zum 3:4 (77‘). In der Schlussphase ereignete sich manch turbulente Szene vor beiden Toren. Gottenheim traf per Weitschuss nur die Querlatte, auf der anderen Seite vergaben Kopanka, Thomas Herbstritt und in der Schlusssekunde Timo Hug dicke Ausgleichschancen für die Hausherren.

So blieb es am Ende bei einer weiteren bitteren Niederlage, wobei man den Jungs zumindest in Hälfte zwei hinsichtlich Kampfgeist und Einstellung keinen Vorwurf machen kann. Und dennoch wird es in der Form für den Klassenerhalt nicht reichen.

Spielbericht: Daniel Baumer

SGSO II - Punktspiele 2019/20

Logo SGSO Gottenheim10.11.19 / SGSO II vs SV Gottenheim II  abgesagt

Das Spiel unserer zweiten Mannschaft gegen SV Gottenheim II wurde vom Gegner abgesagt. Die Tuniberger konnten keine Mansnchaft stellen. Zu wenige Spieler. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.


Logo Schallstadt SGSO03.11.19 / FC Wolfenw.-Schallst. II vs SGSO II 1:2 (1:0)
Sieg im Verfolgerduell
Tore: 1:0 Keller (34'), 1:1 F. Dorer (51'/FE), 1:2 Rombach (90')
Aufstellung: Ro. Weis - N. Klink, Bölling, S. Fehrenbach, T. Weiß (Schlegel 80') - F. Dorer, M. Weber - S. Burger (T. Weber 57, L. Schultis 80'), M. Wehrle, T. Schindler (S. Wernet 73') - Rombach
Schiedsrichter: Thomas Seyfried


Logo SGSO Heitersheim27.10.19 / SGSO II vs FC Heitersheim II 8:0 (2:0)
Kantersieg
Tore: 1:0, 2:0 S. Burger (20', 25'), 3:0, 4:0 M. Rombach (51', 52'), 5:0 N. Klink (56'), 6:0, 8:0 M. Stratz (59', 85'), 7:0 M. Wehrle (76')
Aufstellung: R. Weis - T. Weiß (K. Schlegel 65'), Bölling, Schindler, Klink  - F. Dorer (L. Schultis 65'), M. Weber, M. Wehrle - S. Burger (M. Stratz 57'), T. Weber (S. Wernet 57'), M. Rombach
Schiedsrichter: Jonas Gebard

06.11.19 - Ü50-Bezirkspokalsieger

2019 AH SGSOBeim diesjährigen Ü50-Bezirkspokalturnier in Holzhausen nahmen die alten Herren der Spfr. Obersimonswald und des FC Simonswald erstmals in ihrer Geschichte mit einem gemeinsamen Team an einem offiziellen Wettbewerb teil.

Und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Unsere Senioren - Thomas Weis, Reinhard Thoma, Frido Wehrle, Bernhard Ruf, Martin Trenkle, Robert Schäfer, Berti Friedmann und Ralf Guth - zeigten ihre ganze Klasse und holten bei ihrer ersten Teilnahme an diesem Wettbewerb gleich den Pott.

Das vom Freizeit- und Breitensportbeauftragten Peter Liebscher organisierte Turnier wurde im Doppelrunden-Modus ausgetragen. Unsere Jungs und Holzhausen gewannen jeweils ihre beiden Spiele gegen Vorjahressieger SV Heimbach. Das direkte Duell gegen Holzhausen entschieden die Simonswälder jedoch für sich (2:0 und 1:2) und so machte ein Tor am Ende den Unterschied zwischen dem Ü50-Bezirkspokalsieger und dem Zweitplatzierten. Geleitet wurden die Partien vom umsichtigen Schiedsrichter Remy Hoffert (SV Burkheim).

05.11.19 - JSG Simonswald aktuell

Neue Trikots für die D-Junioren
2019 D JugendUnsere D-Junioren  wurden mit neuen Trikots ausgestattet. Ein herzliches Dankeschön für die großzügige Unterstützung geht an Martin Furtwängler und seine Firma TERÖ-Plastic aus Simonswald. Eingefädelt wurde der Deal von Holger Nitz. Auch dir nochmal ein herzliches Dankschön, Holger.

Auf dem Foto sind zu sehen:

Hinten: Stefan Haller (Trainer), Marvin Wehrle, Cedric Schultis, Frederik Wette, Tim Wehrle, Pius Stratz, Martin Furtwängler (TERÖ-Plastic)
Vorne: Ciya-Roj Maai, Leonie Hedelt, Moritz Wehrle, Linus Burger, David Schneider, Markus Kaiser

SGSO III - Punktspiele 2019/20

Steno der Spiele unserer dritten Mannschaft:

Logo Rheinhausen SGSO02.11.19 / SG Rheinhausen II vs SGSO III 2:1 (0:1 )
Tor:
Luca Schultis


Logo SGSO Sasbach12.10.19 / SGSO III vs SV Sasbach III 3:1 (0:0)
Tore:
D. Nopper (2), W. Wehrle


Logo Kenzingen SGSO06.10.19 / SV Kenzingen II vs SGSO III 5:5
Tore: Alshntaf, L. Schultis (je 2), A. Kiefer


Logo SGSO Windenreute21.09.19 / SGSO III vs FV Windenreute II 2:1 (1:1)
Tore: A. Kiefer, M. Nopper


SGSO I - Pokal 2019/20

Logo Sasbach SGSO28.08.19 / FV Sasbach I vs SGSO I 2:0 (2:0)
Aus die Maus
Tore: 1:0 Feilner (7'), 2:0 Hajdaraj (17')
Aufstellung: M. Hug - A. Ruth, Lanzilotti (Herbstritt 64'), Kopanka (Karabiyik 46'), Bammert - F. Burger, T. Schneider - M. Trenkle (T. Hug 52'), Hübner (Thoma 71'), Becherer - P. Hug
Schiedsrichter: Andreas Nübling

Aufgrund der Niederlage  am Kaiserstuhl muss die SG Simonswald/ Obersimonswald bereits in der zweiten Runde des diesjährigen Bezirkspokal-Wettbewerbs die Segel streichen.  Im Vergleich zum letzten Ligaspiel gegen Buggingen-Seefelden brachte SGSO-Coach Achim Thoma mit Maxi Bammert (für Olli Hug) und Mike Trenkle (für Johannes Stratz) zwei frische Kräfte.

SGSO I - Vorbereitung 2019/20

Logo Markdorf SGSO04.08.19 – SC Markdorf I vs SGSO I 3:1 (1:1)
Tore: 0:1 Ch. Ruth (21’), 1:1 Weimer (37’), 2:1 Ceesay (77’), 3:1 Mauch (84’)
Aufstellung: Ruf (M. Hug 46’) – Wölfle (M. Rombach 46‘), T. Hug (L. Schultis 46‘), Lanzilotti (S. Fehrenbach 46‘), A. Ruth (T. Schindler 46‘), – Ch. Ruth, J. Wehrle, F. Dorer – Stratz (T. Weis 46‘), Hübner, Becherer

2019 Trainingslager MarkdorfZum Abschluss des Trainingslagers stand das Testspiel gegen den Bezirksligisten SC Markdorf auf dem Programm. Die erste Halbzeit war von hohem Tempo auf beiden Seiten geprägt mit leichten Vorteilen für unsere Mannschaft. Nach einem gelungenen Spielzug legte Hans Becherer überlegt zurück auf Chris Ruth, der zum 0:1 (21‘) einschieben konnte. Noch vor der Pause gelang den Gastgebern der Ausgleich. Die zweite Halbzeit verlief ausgeglichen. In der Schlussphase gelangen der Heimelf gegen kräftemäßig nachlassende Simonswälder zwei Tore zum 3:1-Endstand.

Das dreitägige Trainingslager in Markdorf am Bodensee war eine rundum gelungene Veranstaltung. Vielen Dank an den SC Markdorf mit seinem Vorstand und ehemaligen FCS-Aktiven Gerhard Klank an der Spitze für die tolle Gastfreundschaft. Ein besonderer Dank gilt dem Sportheimwirt des SCM für das leckere Essen. Wir haben uns pudelwohl gefühlt bei Euch und kommen sehr gerne wieder.

Seite 1 von 18

www.sg-simonswald-obersimonswald.de

Offizielle Webseite der SG Simonswald Obersimonswald welche aus dem Zusammenschluss des FC Simonswald und Spfr. Obersimonswald im Jahr 2015 erstellt wurde.

 

Zum Seitenanfang